Hier erhaltet Ihr einen Überblick über die Musicals und Filme in denen Joe mitgewirkt hat.
(Das aktuelle Projekt steht oben)


OnBroadway Plakat On Broadway (2006)

Darsteller: Joe McIntyre als Jack O'Toole, Eliza Dushku als Lena Wilson, Jill Flint als Kate O'Toole, Mike O'Malley als Father Rolie O'Toole, Amy Poehler als Farrah, Will Arnett als Tom, Lucas Caleb Rooney als Neil Quinn, Lance Greene als Billy O'Toole, Robert Wahlberg als Kevin Sheehan und Peter Giles als Barry Cook











Happy Days Plakat Happy Days - Aaay! It's a Musical (2006)

Darsteller: Joey McIntyre als Arthur "Fonzie" Fonzerelli, Rory O'Malley als Richie Cunningham, Wayne Duvall als Howard Cunningham, Rayan Bollman als Ralph Malph und Ernie Sbella als Arnold.

Weitere Infos zum Musical erfahrt ihr in unserem Forum und auch auf der News-Seite.






Musicalplakat Wicked Wicked (2004 - 2005)

Darsteller: Joey McIntyre als Fiyero, Idina Menzel als Elphaba, Carole Shelly als Madame Morrible, Jennifer Laura Thompson als Glinda, Joel Grey als Wizard










Bild von Mila Kunis und Joey Mcintyre Tony 'n Tina's Wedding (2004)

Darsteller: Joey McIntyre als Tony, Mila Kunis als Tina

Mehr Info's und Bilder zu Tony 'n Tina's Wedding erfahrt ihr auf Emergingpictures.com











    Babes in Arms (2003)
    Auch hier war Joe dabei. Mehr Info's dazu gibts auf Theatermania.com



Gruppenbild der Darsteller aus der TV-Serie Boston Public Boston Public (2002)

Darsteller: Joey McIntyre als Colin Flynn, Chi McBride als Rektor Steven Harper, Anthony Heald als Konrektor Scott Guber, Loretta Devine als Marla Hendricks, Fyvush Finkel als Harvey Lipchultz, Jeri Ryan als Ronnie Cooke, Sharon Leal als Marilyn Sudor, Michael Rapaport als Danny Hanson




Musicalplakat tick, tick... BOOM!tick, tick...BOOM (2001)
Darsteller: Joey McIntyre als Jonathan, Natascia Diaz als Susan und Jerry Dixon als Michael










Filmplakat The Fantasticks The Fantasticks (1995)

Darsteller: Joel Grey, Brad Sullivan, Jean Louisa Kelly, Joseph McIntyre, Jonathon Morris, Barnard Hughes